Schluss mit LUSTIG – Buchpräsentation

Präsentation
Datum/Zeit

6. Juni 2018
19:00 Uhr

Veranstaltungsort
Verlag Frank&Frei

Schluss mit LUSTIG
Wie die Babyboomer die Zukunft der Jugend ruinieren

Keiner Generation ist es je besser gegangen als den Babyboomern in Europa. Doch die goldenen Zeiten sind vorbei. Schuldenkrise statt Wirtschaftswunder, prekäre Arbeitsverhältnisse statt sicherer Anstellung, Braindrain statt qualifizierter Zuwanderung, Unsicherheit statt Stabilität.

Wie konnte es soweit kommen? In mehreren Essays geht der liberale Autor Andreas Tögel den Ursachen des Niedergangs Europas auf den Grund. Ganz ohne die sonst übliche antikapitalistische und sozialistische Rhetorik. Der bekannte Wirtschaftsphilosoph und Bestsellerautor Rahim Taghizadegan hat ein Geleitwort geschrieben. Gemeinsam präsentieren sie ihr neues Buch.

Buchpräsentation mit Andreas Tögel und Rahim Taghizadegan

Wann: Mittwoch, 6. Juni 2018, 19.00 Uhr, Einlass 18.30 Uhr
Wo: Verlag Frank&Frei, Nikolsdorfer Gasse 1, 1050 Wien

Um Anmeldung wird gebeten unter: office@verlagfrankundfrei.at

06.06.2018 Schluss mit LUSTIG – Buchpräsentation

Team Stronach Akademie
Verlag Frank&Frei
Nikolsdorfer Gasse 1, 1050 Wien
Telefon

0 59 056 9300