Schluss mit LUSTIG

 14.90

Artikelnummer: 978-3-903236-11-0 Kategorie: Schlüsselwort:
Keiner Generation ist es je besser gegangen als den Babyboomern. Das Wirtschaftswunder sorgte für Wohlstand, die Amerikaner für Frieden und dank sicherer Arbeitsverhältnisse konnten selbst Arbeiter Eigentum bilden: Das Leben war schön. Davon können die nach 1990 Geborenen nur noch träumen. Der Wohlstands-Peak liegt hinter uns und der Versuch der Europäer, den Lebensstandard durch Gelddrucken und Voodoo-Ökonomie aufrecht zu erhalten, ist längst gescheitert. Warum ist das so? Der bekannte liberale Denker und Autor Andreas Tögel gibt in mehreren Texten, die in den vergangenen Jahren entstanden sind, Antworten auf diese Fragen. Antworten ohne die übliche antikapitalistische und sozialistische Rhetorik.

Zusätzliche Information

Titel

Schluss mit LUSTIG – Wie die Babyboomer die Zukunft der Jugend ruinieren

Autor(en)

Andreas Tögel (Autor)

Verlag

Frank & Frei; Auflage: 1 (17. Mai 2018)

Seiten

216

Art

Softcover

ISBN-13

978-3-903236-11-0

Sprache

Deutsch

Hinweis

Dieser Band ist im Buchhandel erhältlich bzw. bestellbar. Sie können ihn aber auch direkt bei Frank&Frei kaufen – € 14,90 plus Versandkosten € 2,50 (Österreich, EU, Schweiz). Bestellen Sie hier im Shop, das Buch wird Ihnen umgehend per Post zugesandt. Bezahlung gegen Rechnung. Alle Preise UStfrei gem. Artikel 6 UStG