Wachablöse – Podiumsdiskussion

DiskussionZum Kalender hinzufügen (iCal)
Datum/Zeit

22. November 2017
19:00 Uhr

Veranstaltungsort
Diplomatische Akademie Wien

Wachablöse

Auf dem Weg in eine chinesische Weltordnung

Die globalen Machtverhältnisse verschieben sich. Die Wirtschaftsmacht China tritt immer selbstbewusster auf. Auch politisch. Europa spielt geopolitisch hingegen kaum noch eine Rolle. Sowohl die Europäer als auch die Amerikaner überschätzen ihre Bedeutung in der südlichen Hemisphäre. Drei ausgewiesene Experten diskutieren über die neue chinesische Weltordnung und was das für uns in Europa bedeutet.

• Begrüßung
Botschafter Dr. Emil Brix, Direktor der Diplomatischen Akademie Wien

• Moderation
Generalleutnant i.R. Christian Ségur-Cabanac, Präsident STRATEG, GESELLSCHAFT FÜR POLITISCH STRATEGISCHE STUDIEN

Dr. Karin Kneissl, Autorin, Expertin für geopolitische Fragen und Vizepräsidentin STRATEG
Dr. Raimund Löw, Experte und viele Jahre Asienkorrespondent des ORF
Prof. Dr. Richard Trappl, A.o. Univ-Prof. Doz., Institut für Ostasienwissenschaften/Sinologie an der Universität Wien

Wann: Mittwoch, 22. November 2017, 19.00 Uhr, Einlass: 18.30 Uhr
Wo: Diplomatische Akademie Wien, Favoritenstraße 15A, 1040 Wien

Anmeldung erforderlich bis 20.11.2017 unter office@verlagfrankundfrei.at

 

VERANSTALTUNG BEREITS AUSGEBUCHT! ES KÖNNEN KEINE ANMELDUNGEN MEHR ENTGEGENGENOMMEN WERDEN!

Anmerkung: Durch Veranstaltungsteilnahme stimmen Sie der Nutzung von Foto-, Video- und Tonrechten durch den Veranstalter zu.

Team Stronach Akademie
Nikolsdorfer Gasse 1, 1050 Wien
Telefon
0 59 056 9300
Anfragen und Auskünfte
office@teamstronachakademie.at