Markus F. Kaiser: Erfolgsmodell Schweiz – Was wir von unseren Eidgenossen lernen können

Vortrag
Datum/Zeit

24. Januar 2017
19:00 Uhr

Veranstaltungsort
Team Stronach Akademie

Sie ist der Fels in der Brandung. Während die EU die immer tiefer in die Krise schlittert, ist die kleine Schweiz im Herzen Europas weiterhin wirtschaftlich, politisch und sozial stabil. Nicht zum ersten Mal in der Geschichte. Was sind die Stärken der Schweizer? Markus F. Kaiser zeigt in seinem Vortrag, was hinter dem eidgenössischen Erfolgsmodell steckt: Woher der Patriotismus, der gelebte Föderalismus und das ausgeprägte Verständnis für die gelebte direkte Demokratie kommen und wie freies Unternehmertum, ein moderates Steuersystem und die Förderung des Leistungsdenkens die Schweizer Wirtschaft antreiben.

Markus F. Kaiser war lange Zeit im Management der Wirtschaftskammer Oberösterreich. Seit mittlerweile fünf Jahren lebt der studierte Ökonom in der Schweiz. Dort ist er für die Schweizer Kader Organisation tätig. Die SKO ist mit rund 12.000 Mitgliedern der größte und wichtigste Verband für Führungskräfte in der Schweiz. Markus Kaiser ist Mitglied der Geschäftsleitung. Außerdem ist er Dozent für Betriebswirtschafts- und Volkswirtschaftslehre in einem Erwachsenenbildungsinstitut im Kanton St. Gallen.

Der studierte Betriebsökonom ging nach 16 Jahren Verbandsmanagementerfahrung in der oberösterreichischen Wirtschaftskammer in die Privatwirtschaft. Nach dem erfolgreichen Abschluss von zwei Masterstudienlehrgängen verlegte Markus Kaiser seinen Lebensmittelpunkt vor 5 ½ Jahren nach Zürich, wo er in der internationalen Kaderselektion als Branch Manager tätig war. Vor drei Jahren führte sein Weg wieder zurück ins Verbandsmanagement, wobei er als Ressortleiter in der Schweizer Kader Organisation SKO mit dem KarriereService und einem b2b-Projekt der Firmenpartnerschaften zwei Projekte erfolgreich umsetzen konnte. Ab Januar 2017 liegt sein Aufgabenschwerpunkt als Mitglied der Geschäftsleitung in der strategischen Entwicklung im Bereich Mitgliederservice und Key Account Management. Nebenberuflich engagiert sich Markus Kaiser in einem kleinen Pensum noch als Dozent für die Fächer Betriebswirtschafts- und Volkswirtschaftslehre in einem Erwachsenenbildungsinstitut im Kanton St. Gallen. Privat schätzt Markus Kaiser die Bergwelt seiner Heimat in Österreich, wo er sich bereits auf einige sportliche Herausforderungen, wie z.B. die Besteigung des Mount Kilimanjaro, vorbereitet hat.

Veranstaltungsvideos

24.01.2017 Erfolgsmodell Schweiz – Was wir von unseren Eidgenossen lernen können


24.01.2017 Review Erfolgsmodell Schweiz – Was wir von unseren Eidgenossen lernen können


24.01.2017: Markus F. Kaiser – Erfolgsmodell Schweiz

Team Stronach Akademie
Verlag Frank&Frei
Nikolsdorfer Gasse 1, 1050 Wien
Telefon

0 59 056 9300