Food, INC. – Was uns droht, wenn TTIP kommt!

Kinomontag
Datum/Zeit

7. März 2016
18:00 Uhr

Veranstaltungsort
Team Stronach Akademie

Die Filme ergänzen und erweitern das Vortrags- und Schulungsprogramm der Team Stronach Akademie. Sie sind in das laufende Akademieprogramm theamtisch eingebettet. Das Medium Film eröffnet die Möglichkeit aktuelle Probleme und Krisen aus einem neuen Blickwinkel zu betrachten. Die gezeigten Filme sollen durch die Kraft ihrer Bilder und Geschichten EInsichten vertiefen, Wissen erweitern, neue Perspektiven und Denkansätze eröfnnen.
Filmbeginn ist immer 18.00 Uhr, Einlass 17.30 Uhr. Der Eintritt ist frei.

07.03.2016: Food, Inc., Doku
Dokumentation, USA 2008
Regie: Robert Kenner

„Iss keinen Bissen mehr, bis du FOOD, INC. gesehen hast – eine unverzichtbare Dokumentation!“ (Rolling Stone)

Inhalt: Glückliche Kühe auf grünen Wiesen. Daran möchten wir glauben, wenn wir unseren Sonntagsbraten essen. Doch die Wirklichkeit sieht anders aus. Genmanipuliertes Getreide, mit Medikamenten versetztes Tierfutter, hormonbehandeltes Mastvieh, kaum ein landwirtschaftlicher Bereich, der nicht bereits von einem Skandal betroffen gewesen wäre. Was wissen wir eigentlich über die Lebensmittel, die wir täglich essen? FOOD, INC. zeigt, wie eine Handvoll Konzerne darüber bestimmt, was wir essen und was wir über unser Essen wissen dürfen.

Rezeption: Ein durchschnittlicher US-Supermarkt führt 47.000 Produkte. Für diese trügerische Vielfalt sind aber nur wenige marktbeherrschende Firmen verantwortlich. So enthalten 90 % aller Sojabohnen in den USA von Monsanto patentierte Gene. FOOD, INC. beleuchtet die Schattenseiten der Lebensmittelindustrie. Der Film ist mehrfach ausgezeichnet worden. Kritik kam von den Lebensmittelproduzenten. Das American Meat Institute startete eine Gegenkampagne zum Film.

Team Stronach Akademie
Nikolsdorfer Gasse 1, 1050 Wien
Telefon
0 59 056 9300
Anfragen und Auskünfte
office@teamstronachakademie.at